Kommentare

13 Februar 2019

Thomas de Saint-Seine

RAM Active Investments RAM (Lux) Systematic Funds - Emerging Markets Core Equities Maxime Botti Partner & Senior Systematic Equity Fund Manage

Der RAM (Lux) Systematic Funds – Emerging Markets Core Equities Fund erzielte im Januar eine Rendite von +9,00%* (Anteilsklasse Ip USD, nach Gebühren) und übertraf damit den MSCI Emerging Markets TRN um 14 Bp. Die Region erlebte in den letzten sechs Wochen die Fortsetzung einer fulminanten Rally, da frühere globale Probleme nachließen und die Anleger die geduldige Haltung und den zurückhaltenden Grundton der US-Notenbank begrüßten. Ein solches Umfeld trägt in der Regel nicht zu einer Alpha-Erwirtschaftung auf fundamentaler Basis bei, weil derartige Erholungen kaum differenzieren. Unser Anlageansatz für Mid und Large Caps der Region stellte sich als rentabel heraus, wobei unsere Strategien im Monatsverlauf eine Outperformance gegenüber entsprechenden Large- und Mid-Cap-Segmenten erzielten. Auf Länderebene verzeichneten wir starke positive Beiträge aus unserer Auswahl und Untergewichtung brasilianischer Aktien, wobei sich Grundstoffe und Versorger gut ergänzten. Auch die Titelauswahl in Indien und Taiwan stellte sich als positiv heraus, was äußerst stark bei unserer Untergewichtung von Indien der Fall war. Demgegenüber ergaben sich in China und Südkorea Verluste. Auf Sektorbasis trugen sowohl das Energiewesen als auch der Versorgungssektor ausgeprägt zum positiven Ergebnis bei, während wir im Sektor der Kommunikationsdienste Verluste erlitten.

*Quelle: RAM Active Investments