Kommentare

14 Januar 2021

Emmanuel Hauptmann

RAM Active Investments  RAM (Lux) Systematic Funds - North American Equities Maxime Botti Partner & Senior Systematic Equity Fund Manage

Der RAM (Lux) Systematic Funds - US Sustainable Equities Fund (Anteilsklasse PI USD, nach Abzug von Gebühren*) erzielte eine Performance von +2,94%. Demgegenüber schloss der MSCI North America Index TRN$ mit +4,06%. Der Index beendete das extrem instabile und schwer navigierbare Jahr mit einer starken Rendite von +19,94%.

Der Fonds schloss das Jahr mit einer schwachen Performance, da sich seine defensive Ausrichtung und die hohe Diversifikation nachteilig auswirkten. Diese vorsichtige Positionierung, die vor dem Hintergrund höchst unsicherer Gewinntrends erfolgt war, führten im Dezember zu Einbußen, da die Risikobereitschaft in Bezug auf globale Aktien durch die Zuversicht angesichts der Verfügbarkeit eines Impfstoffs anhielt. Wenngleich die Untergewichtung des Fonds in Banken, Energie und anderen auf die Pandemiewirkungen anfälligen Aktien – mit mitunter schwachen ESG-Profilen – weniger Verluste bereitete als im November, war das Exposure des Fonds in Nicht-Basiskonsumgütern und defensiven Branchen der Performance abträglich. Der Index profitierte auch von der Rally einiger Mega-Caps (insbesondere der Spitzenposition Apple), in denen der Fonds nicht oder nur in geringem Maße engagiert war. Im Dezember schichtete der Fonds im Wesentlichen aus den Bereichen Informationstechnologie und Kommunikationsdienstleistungen in die Sektoren Industrie und Nicht-Basiskonsumgüter um. Unsere wichtigsten aktiven Allokationen bestehen weiterhin in den Bereichen Gesundheit, Industrie und Basiskonsumgüter (Übergewichtung) sowie Kommunikationsdienstleistungen, Finanzen, Versorger und Immobilien (Untergewichtung).

*Quelle: RAM Active Investments