Kommentare

17 September 2018

Emmanuel Hauptmann

RAM Active Investments RAM (Lux) Systematic Funds - Emerging Markets Core Equities Maxime Botti Partner & Senior Systematic Equity Fund Manage

Der RAM (Lux) Systematic Funds – Emerging Markets Core Equities Fund schloss den Monat mit einem Minus von 2,49%* (Anteilsklasse Ip USD, nach Gebühren) und übertraf dadurch den MSCI Emerging Markets TRN, der eine Rendite von -2,70% verzeichnete. Die Lage in der Türkei wirkte sich sowohl aus Sicht der Allokation als auch der Währung deutlich negativ auf die Performance aus, nicht jedoch hinsichtlich des Titelauswahleffekts, wo wir eine Outperformance gegenüber dem Markt erreichten. Auf Länderebene trugen zur Outperformance im August China, Taiwan und Brasilien bei. Unsere wesentliche Untergewichtung von China (13,6% gegenüber 26,9%) und die vorsichtige Titelauswahl in diesem Land erwiesen sich für den Fonds als stark positiv. China litt unter dem sich anbahnenden Handelskrieg und dem starken US-Dollar. Trotzdem waren unsere Modelle in der Lage, im Monatsverlauf die richtigen Aktien zu finden. Die positive Titelauswahl sowohl in Brasilien als auch in Taiwan leistete im Monatsverlauf ebenfalls starke Beiträge, wobei Brasilien auch von einem günstigen Währungseffekt profitierte. Auf Sektorebene belasteten Industriewerte und Versorger trotz eines überwiegend positiven Titelauswahleffekts aufgrund negativer Währungseffekte. Als in hohem Maße hilfreich erwies sich für unseren Fonds die Titelauswahl innerhalb der Nicht-Basiskonsumgüter sowie Finanz- und IT-Werte. Während des Berichtszeitraums nahmen unsere Strategien einige Allokationsveränderungen vor. Neben der starken Senkung unseres Engagements in der Türkei von 5,4% auf 1,9% wurde das Engagement in Taiwan, Indien und China angehoben. Diese Veränderungen erfolgten auf Kosten einer Verringerung unseres Engagements in Russland und Südafrika. Die Änderungen auf Sektorebene waren verhaltener. Wir steigerten unser Engagement in Basiskonsumgütern und Telekommunikationswerten zulasten von Gesundheits- und Energiewerten.

* Quelle: RAM Active Investments