Aktuelles

Technologiesektor trifft auf eine Bremsschwelle aufgrund von Sektorenrotation

12 Dezember 2017

Im November war am Monatsende eine starke Rotation aus Wachstumswerten aus dem Technologiesektor zu beobachten, die Auswirkungen auf die Industrie- und die Schwellenländer hatte. In den Schwellenländern stellten wir gegen Ende des Berichtszeitraums Abflüsse aus den Überfliegern des Sektors fest, was auf der Marktkapitalisierung beruhende Benchmarks belastete. Asiatische Technologiewerte wie Samsung und Tencent korrigierten am Monatsende spürbar, woraufhin der Sektor den größten Wochenverlust seit fast zwei Jahren verzeichnete. Nach dieser Rotation tendierten die Schwellenländer im November im Großen und Ganzen seitwärts (in USD). Dennoch hat der MSCI Emerging Markets Index seit Anfang des Jahres eine beeindruckende Rendite von 32,9%* erzielt.

Ganz ähnlich war die Situation am US-Markt, wo wir in den ersten drei Novemberwochen eine Fortsetzung der vom Technologiesektor angetriebenen breit angelegten Rally von Mega-Caps beobachten konnten. Darauf folgte an den letzten Tagen des Monats eine starke Korrektur, und die Märkte wurden erneut Zeugen einer starken Sektorrotation aus dem Technologiesektor in defensivere Sektoren wie das Finanzwesen oder Telekommunikation.

 

Technologiesektor: Korrektur oder Konsolidierung?
YTD 2017 vs November 2017

Technology Sector: Correction or Consolidation?

Quelle: MSCI Indices / Per ende November 2017

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Das vorliegende Dokument wurde ausschließlich zu Informationszwecken erstellt. Es stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf der darin erwähnten Anlageprodukte dar und darf nicht als Anlageberatung aufgefasst werden. Es ist nicht zum Vertrieb, zur Veröffentlichung oder Verwendung in einer Rechtsordnung bestimmt, in der ein solcher Vertrieb, eine solche Veröffentlichung oder Verwendung verboten ist, und richtet sich nicht an natürliche oder juristische Personen, an welche ein solches Dokument von Gesetzes wegen nicht weitergegeben werden darf. Insbesondere werden die hierin aufgeführten Produkte nicht zum Verkauf in den Vereinigten Staaten von Amerika oder ihren Territorien oder Besitzungen oder an US-Personen (Bürger oder Einwohner der Vereinigten Staaten von Amerika) angeboten. Die hierin zum Ausdruck gebrachten Meinungen berücksichtigen nicht die individuelle Situation, die Ziele oder die Bedürfnisse jedes Kunden. Die Kunden sollten sich über die in diesem Dokument erwähnten Wertpapiere oder Finanzinstrumente ihre eigene Meinung bilden. Vor jeder Transaktion sollten die Kunden prüfen, ob sie für ihre persönliche Situation geeignet ist, und die mit ihr verbundenen spezifischen Risiken analysieren, insbesondere die finanziellen, rechtlichen und steuerlichen Risiken, und falls nötig professionelle Berater konsultieren. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen und Analysen stützen sich auf Quellen, die als zuverlässig erachtet werden. RAM AI Group kann jedoch nicht garantieren, dass die genannten Informationen und Analysen aktuell, zutreffend oder vollständig sind, und übernimmt keine Haftung für Verluste oder Schäden, die sich aus ihrer Verwendung ergeben können. Alle Informationen und Beurteilungen können sich ohne Vorankündigung ändern. Anlegern wird geraten, ihre Entscheidung über eine Anlage in den Fondsanteilen auf Grundlage der jüngsten Geschäftsberichte und Verkaufsprospekte zu treffen. Diese beinhalten weitere Informationen über die betreffenden Produkte. Der Wert von Anteilen und die darauf entfallenden Erträge können steigen oder fallen und sind in keiner Weise garantiert. Der Preis der in diesem Dokument genannten Finanzprodukte kann schwanken und sowohl plötzlich als auch stark sinken. Es ist sogar möglich, dass Anleger das gesamte angelegte Kapital verlieren. Auf Anfrage erteilt RAM Active Investments Kunden weitere Auskünfte zu den Risiken, die mit bestimmten Anlagen verbunden sind. Veränderungen der Wechselkurse können ebenfalls zur Folge haben, dass der Wert einer Anlage steigt oder sinkt. Die reale oder simulierte Wertentwicklung in der Vergangenheit ist nicht unbedingt ein verlässlicher Anhaltspunkt für die künftige Performance. Der Verkaufsprospekt, die wesentlichen Anlegerinformationen (KIID), die Satzung und die Geschäftsberichte sind gebührenfrei von der Hauptgeschäftsstelle der SICAV, ihrem Vertreter und Vertriebspartner in der Schweiz, der RAM Active Investments S.A., Genf, und dem Vertreter der Fonds in den Ländern, in denen die Fonds zugelassen sind, erhältlich. Dieses Dokument ist vertraulich und richtet sich nur an den beabsichtigten Empfänger; seine Vervielfältigung und Verbreitung sind verboten. RAM Active Investments S.A. ist in der Schweiz von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA zugelassen und beaufsichtigt. Die Bezeichnung RAM AI Gruppe verweist auf beide Einheiten, RAM Active Investments SA und RAM Active Investments (Luxembourg) SA