Kommentare

Juni 2021 – Wettlauf zur CO2-Neutralität – Kommentar des Fondsmanagers Systematic

12 Juli 2021

Emmanuel Hauptmann

An der Seite von 40 neuen Unterzeichnern beteiligt sich RAM Active Investments an der „Net Zero Asset Manager Initiative“.

Durch die eingehende Überwachung der CO2-Emissionen der Unternehmen, in die wir investieren, und durch die Begrenzung von Anlagen in fossilen Brennstoffen, wollen wir positive Auswirkungen auf das Klima erzielen. Wenngleich wir im Hinblick auf die ESG-Integration gemäß der EU-Verordnung über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor (Sustainable Finance Disclosure Regulation, SFDR) unterschiedliche Arten von Produkten verwalten, bemühen wir uns um die Reduzierung der CO2-Emissionen unserer Anlageportfolios. Seit 2019 haben wir unsere gesamte CO2-Bilanz (Scope 1 und 2) um mehr als die Hälfte reduziert, und wir gehen davon aus, dass wir unsere Umweltbelastung innerhalb der RAM Systematic Equity-Fonds sowie auch innerhalb unserer festverzinslichen Portfolios schnell weiter verringern werden.

 

Quelle: RAM AI, Stand: 31.12.2020; MSCI ESG (Kohlenstoffintensität der RAM Systematic Equity-Portfolios)

 

Während viele Manager in ihren Portfolios einen eindimensionalen Ansatz für den Klimawandel wählen, indem sie die Gewichtung der schlimmsten Verschmutzer reduzieren, ist der Ansatz für „nachhaltiges Alpha“ von RAM AI bestrebt, eine Vielzahl von ESG- und Nicht-ESG-Datenquellen zu nutzen, um die attraktivsten nachhaltigen Renditechancen in jeder Branche zu identifizieren. Unsere Analysen stützen sich auf das Testen von Hypothesen – wir wollen verstehen, wie sich das ESG-Profil eines Unternehmens auf die zukünftige Performance seiner Aktien und die gegenwärtigen und zukünftigen Fundamentaldaten sowie letztlich auf die Finanzerträge auswirkt. 

Im Jahr 2020 legte RAM AI den RAM (Lux) Stable Climate Global Equities Fund auf, der ESG-Daten zur Beteiligung am Übergang zu einer grünen Wirtschaft nutzt. Der Klimawandel wird zu einem immer drängenderen Problem. RAM AI ist daher überzeugt, dass seine Aufgabe als Vermögensverwalter darin besteht, Anlegern eine differenzierte Lösung für CO2-arme Investments anzubieten, und hat sich deswegen der „Net Zero Asset Manager Initiative“ verpflichtet.

Andrew Fraser, CEO von RAM Active Investments, erklärte: Generation um Generation hat es jeweils der folgenden überlassen, sich mit der Zunahme von Umweltschäden zu befassen. Wenn sich dies ändern soll, müssen wir uns ebenfalls ändern. Bei RAM AI sind wir der Auffassung, dass wir mit systematischen, aktiven Investitionen eine nachhaltige Wirkung erzielen können. Der Finanzsektor kann und muss eine entscheidende Rolle im Zusammenhang mit dem Klimawandel spielen. Wir sind stolz darauf, uns an der Initiative zu beteiligen, und entschlossen, den bereits eingeschlagenen Weg zur weiteren Dekarbonisierung unserer Portfolios weiterzugehen. Dabei werden wir das Research und die Technologie von RAM AI nutzen, um das Netto-Null-Ziel zu erreichen, ohne Abstriche bei den Anlegerrenditen zu machen.“

Mehr erfahren.

 

Direkter Zugriff pro Fonds auf die neuesten Kommentare des Fondsmanagers: 

European Equities

Emerging Markets Equities

US Sustainable Equities

Stable Climate Global Equities

Global Sustainable Income Equities

Long /Short European Equities Fund

Global Equities Sustainable Alpha

Long/Short Global Equities

Diversified Alpha