Kommentare

8 Februar 2021

Emmanuel Hauptmann

Der RAM (Lux) Systematic Funds - Global Sustainable Income Fund (Anteilsklasse IP USD, nach Abzug von Gebühren*) gab im Januar um 0,27% nach, während der MSCI World High Dividend Yield Index TRN$ 1,31% verlor.

Trotz unserer derzeit im Vergleich zur Benchmark höheren Allokation in den USA profitierten wir von einer sehr guten Titelauswahl in dem Land, und zwar in allen Sektoren und Marktkapitalisierungen. Die Diversifizierung in der Marktkapitalisierung zahlte sich im Januar aus, da Small und Mid Caps die Large Caps übertrafen.
Bei der letzten Neugewichtung des Portfolios ermittelte das Modell mehr Titel im Large-Cap-Universum zulasten des Small-Cap-Segments. Der Fonds ist zurzeit zu 65% in Large Caps, zu 22% in Mid Caps und zu 13% in Small Caps positioniert. Wir bauen in der Strategie eine stärkere Übergewichtung in Finanzwerten auf, während die Übergewichtung des IT-Sektors ein wenig reduziert wird. Die größte Untergewichtung besteht nach wie vor im Gesundheitssektor.

*Quelle: RAM Active Investments