Kommentare

12 Oktober 2020

Emmanuel Hauptmann

RAM (LUX) SYSTEMATIC FUNDS – LONG/SHORT GLOBAL EQUITIES

Der RAM (Lux) Systematic Funds - Global Equities Fund (Anteilsklasse PI USD, nach Abzug von Gebühren*) erzielte eine Performance von 0,66%. Die Performance für das dritte Quartal beträgt damit 4,73%.

Unsere Short-Strategien entwickelten sich im September nach wie vor äußerst erfreulich und trugen zur positiven Performance des Fonds bei, während unsere Long-Positionen der Wertentwicklung leicht abträglich waren. Der Fonds entwickelte sich inmitten von Kursrückgängen im Berichtsmonat positiv, da sich unsere Auswahl nach weiteren Sorgen rund um das Coronavirus an den Märkten als robust erwies. Da Unternehmen mit negativen Trends bei den Fundamentaldaten und der Preisentwicklung ausfindig gemacht werden konnten, leisteten unsere Short-Positionen einen positiven Performancebeitrag. Die Strategien haben sich insbesondere bei der Auswahl von Unternehmen innerhalb des Gesundheitssektors als besonders effizient erwiesen. Bei den Long-Positionen machte sich unser diversifizierter und selektiver Ansatz innerhalb der Sektoren Nicht-Basiskonsumgüter und IT (Gaming-Unternehmen) bezahlt, während Rückgänge hauptsächlich der Übergewichtung der Sektoren Grundstoffe und Basiskonsumgüter geschuldet waren. Im bisherigen Jahresverlauf wies der Fonds eine positive Rendite auf US-Dollar-Basis aus und demonstriert damit, wie robust die Fondsallokation in einem derart volatilen Umfeld ist.

 

*Quelle: RAM Active Investments