Kommentare

April 2020 - Weiterhin taktisches und selektives Vorgehen bei globalen Anleihen - Kommentar des Fondsmanagers Tactical

15 Mai 2020

Clement Perrette, David Fung, Gilles Pradère

Unterstützung der Wirtschaft läuft auf Hochtouren

Die Zentralbanken und Regierungen reagierten relativ schnell, um einen freien Fall der Wirtschaft zu verhindern. Allerdings unterscheiden sich die ergriffenen Unterstützungsmaßnahmen von Region zu Region, und die USA etwa zeigten sich reaktionsschneller als Europa. Die wirtschaftliche Antwort auf die gegenwärtige außerordentliche deflationäre Situation folgt der Nullzinspolitik der Bank of Japan in Verbindung mit dem Kauf großer Mengen von Vermögenswerten. Trotz all dieser Maßnahmen werden die Auswirkungen auf die Unternehmensgewinne und die staatlichen Einnahmen massiv sein. In der nachfolgenden Grafik wird die Performance börsengehandelter US-High-Yield-Anleihen einem Index gegenübergestellt, der die Finanzsituation in den USA widerspiegelt. Damit wird deutlich, wie fragil die Erholung tatsächlich ist:

 

High-Yield-Anleihen ggü. dem US Financial Conditions Index

                  Quelle: Bloomberg, RAM AI, Stand: 30.04.2020

 

Arbitrage zwischen besseren Chancen und höheren Risiken

Im Bereich der Investment-Grade-Anleihen haben sich nach der Verwerfung im März 2020 attraktive Gelegenheiten ergeben. Trotzdem herrschen nach wie vor Unsicherheiten hinsichtlich der vollen Auswirkungen von COVID-19 auf das globale Wachstum. Wir gehen davon aus, dass die Volatilität in den kommenden Quartalen erhalten bleiben wird. Daher wird die Beibehaltung einer starken Disziplin bei der Verwaltung der Qualität und der Liquidität eines festverzinslichen Portfolios in den kommenden Quartalen der Schlüssel zum Kapitalerhalt sein.

 

Mit dem Ansatz des RAM Global Bond Total Return sicher durch das volatile Umfeld

Sehr lange Laufzeiten oder große Kreditengagements stellen unserer Ansicht nach nicht die einzigen Optionen dar, die sich Anlegern bieten. Ein qualitativ hochwertiges traditionelles Anleihenportfolio, das hinsichtlich der Duration und des Kreditrisikos aktiv verwaltet wird, kann durch zusätzliche Performancequellen auf den Kredit-, Zins- und Devisenmärkten ergänzt werden, indem die verfügbaren liquiden Instrumente weltweit angemessen und diszipliniert eingesetzt werden. Diese ergänzenden Performancetreiber haben das vorrangige Ziel, unkorrelierte Renditequellen zu erschließen und teilweise oder vollständig vor Portfoliorisiken zu schützen. Unser Anlageprozess, dessen Fokus auf einer umfassenden Bewertung des Risiko-Ertrags-Profils liegt, erwies sich in diesem Umfeld der richtige Ansatz.

 

Quelle: RAM AI, Stand: 30.04.2020

 

Jüngste Änderungen im Portfolio

  • Durch die rege Aktivität auf dem Primärmarkt im März und April boten sich bei hochwertigen Investment-Grade-Anleihen attraktive Gelegenheiten.
  • Wir nahmen vor Kurzem auf EUR und USD lautende Investment-Grade-Unternehmensanleihen in unser Portfolio auf, da unser Exposure vorrangig auf Staats- und Quasi-Staatsanleihen ausgerichtet war.
  • Nach der starken Performance seit März verbuchten wir bei einigen europäischen Unternehmensanleihen Gewinne.
  • Angesichts einer aggressiven US-Notenbank und einer restriktiveren EZB reduzierten wir unser Exposure gegenüber den europäischen Peripherieländern und erhöhten jenes gegenüber US-amerikanischen Investment-Grade-Anleihen sowie kanadischen Agency-Papieren.
  • Bei nicht traditionellen Strategien verbuchten wir Gewinne aus unserer Strategie auf eine Versteilerung der Kurve 5- und 10-jähriger US-Anleihen und unserer USD-Asset-Swap-Strategie.
  • Das durchschnittliche Rating des Portfolios liegt bei A-.

 

Aktuelle Positionierung

Die nachfolgende Tabelle zeigt eine Übersicht der Positionierung des Fonds. Der „Risikograd“ spiegelt unsere interne Risikoeinstufung auf einer Skala von 0 bis 5 für jede Strategie wider, wobei 5 innerhalb unserer Anlagerichtlinien das höchste Risiko darstellt.

Quelle: Bloomberg, RAM AI, Stand: 30.04.2020

  

Direkter Zugriff pro Fonds auf die neuesten Kommentare des Fondsmanagers: 

Global Bond Total Return 

Asia Bond Total Return