Kommentare

Starkes Jahresende 2019

13 Januar 2020

Ani Deshmukh

RAM Active Investments RAM (Lux) Tactical Funds II - Asia Bond Total Return

Marktkommentar

Die Risikomärkte beendeten das Jahr 2019 solide und wurden von rückläufigen politischen Risiken sowie der unverändert akkommodierenden Politik der Zentralbanken getragen. Das lange ersehnte Phase 1-Abkommen zwischen den USA und China hat weitere Zölle verhindert, und an den Märkten werden gewisse Erwartungen im Hinblick auf die nächste Gesprächsrunde bereits eingepreist. Die Fed legte bei ihrem Zinssenkungszyklus eine Pause ein und signalisierte, dass sie in Ruhe abwarten und die Wirtschaft im Auge behalten wird. Diese positive Stimmung spiegelte sich an den Anleihe- und Aktienmärkten wider, und die Renditen zehnjähriger US-Anleihen weiteten sich im Berichtsmonat um 10 Bp. aus. Die asiatischen Kreditspreads zeigten sich robust, wobei sich die IG-Spreads um 5–8 Basispunkte verengten und die Kassakurse im Hochzinssegment im Durchschnitt um 25–50 Cent stiegen.  

Portfoliobericht

Der Wohlfühlfaktor hielt auch im Dezember an, wobei die asiatischen Anleihenmärkte solide tendierten. Die Märkte stehen zwar weiterhin im Zeichen rückläufiger Makrorisiken, von einem deutlichen Anstieg der Gewinne und der Wirtschaftsindikatoren in Asien ist aber bislang nichts zu sehen. Die Einkaufsmanagerindizes in China sind nach wie vor schwach, das Wachstum in Indien verlangsamt sich und die exportabhängigen Volkswirtschaften von Korea und Taiwan konnten kaum eine Erholung der Exportaufträge und der Einkaufsmanagerindizes für das verarbeitende Gewerbe verbuchen. China bleibt auf Erholungskurs, aber andere Länder stehen nun vor der Herausforderung, dass sie sinkende Wechselkurse bewältigen und gleichzeitig die Liquidität im Inland durch Zinsen ankurbeln müssen. Für das erste Quartal wird erneut mit umfangreichen Neuemissionen gerechnet, da Emittenten sich die günstigen Finanzierungskosten sichern möchten. 2020 dürfte es daher starke Schwankungen geben, und obwohl das Umfeld für Anleihen insgesamt unverändert günstig ist (was wir zuvor unterstrichen hatten), wird eine sorgfältige Titelauswahl immer wichtiger. Asien ist innerhalb des Schwellenländer-Anleiheuniversums aufgrund seiner Größe und der starken lokalen Anlegerbasis im Hinblick auf die erwartete Volatilität weiterhin gut aufgestellt.  

Der RAM Asia Bond Total Return Fund legte im Dezember um 0,25% zu, die Jahresrendite beträgt dementsprechend 10,33%. Der Fonds profitierte von seinem regional diversifizierten Exposure und investierte im Übrigen 2019 weiterhin in erstklassige Unternehmensanleihen. Der Fonds ist zu 95% investiert, und die Netto-Duration beträgt 4,1 Jahre. Wir gehen davon aus, dass die US-Zinsen an der 2%-Marke kratzen werden und haben daher unsere Duration leicht reduziert und das Portfolio in Erwartung der umfangreichen Neuemissionspipeline Anfang 2020 gestrafft, um die Barbestände zu erhöhen. Die aktuelle Rendite des Portfolios beträgt 4%. 

Nexus Investment Advisors Limited unterliegt der Aufsicht der Securities and Futures Commission (SFC) in Hongkong und wurde von der Verwaltungsgesellschaft des Fonds zum Anlageverwalter des RAM (Lux) Tactical Funds II - Asia Bond Total Return Fund ernannt.

*Quellen: Nexus Investment Advisors Limited.